Ort
Gelsenkirchen
Auftraggeber
Stadt Gelsenkirchen
Umfang
Neuanstrich von Außenwänden mit Metallocryl für optimale Lichteffekte

Stadtbahnstation erstrahlt im neuen Glanz durch Metallic-Anstrich

Unser Malerbetrieb in Krefeld ist von der Stadt Gelsenkirchen mit der Neugestaltung der Auflägerwände der U-Bahnhaltestelle Gelsenkirchen Hauptbahnhof beauftragt worden. Der vormals triste Charme vergangener Jahrzehnte sollte durch die Erstellung einer metallisch glänzenden Wandoberfläche, welche nun von LED-Lichtbändern illuminiert wird, dem Zeitgeist angepasst werden.

Glänzende Dispersionsfarbe mit metallischer Optik

Zunächst haben die Malerprofis der Nietiedt-Gruppe die mit dem Altanstrich versehenen Betonwände gereinigt, grundiert und weitere notwendige Vorarbeiten ausgeführt. Im Anschluss erfolgten die Spachtel- und Schleifarbeiten bis die Oberflächengüteklasse Q3 auf den ca. 1500 Quadratmetern erreicht war. Damit die Seitenwände das farbige Licht optimal reflektieren, fiel die Wahl auf einen „Metallic-Anstrich“. Diesem wurden noch Glasperlen aus dem Bereich der Fußbodenbeschichtung hinzugefügt, um den Effekt zu verstärken. Das verwendete Produkt Metallocryl von Caparol erfüllte die Herausforderungen und ist im traditionellen Kreuzgang in mehreren Schichten von unseren Krefelder Fachkräften aufgebracht worden.

Der neue Anstrich und die Ausleuchtung setzen die U-Bahnhaltestelle gekonnt in Szene. Die Fahrgäste dürfen sich nach der Neugestaltung über eine einladende und stimmungsvolle Atmosphäre freuen.

Fotos: Joerg Liedmann / Stadt Gelsenkirchen

Adresse


45879 Gelsenkirchen

Ansprechpartner/in

Eric Berwanger

Eric Berwanger
Niederlassungsleiter Krefeld

krefeld@nietiedt.com
02151 4903-0

Schnellkontakt
Telefon:
Nietiedt-Gruppe
04421 3004-00
Email:
Nietiedt-Gruppe
info@nietiedt.com
Social Network: