Ort
Magdeburg
Auftraggeber
APCOA Parking Magdeburg
Umfang
Bei diesem Projekt haben unsere Mitarbeiter über 46.000 Quadratmeter einer Tiefgarage mit einem Oberflächen-Schutzsystem (OS 8 nach den Richtlinien des DAfStb) für befahrbare, mechanisch stark belastete Flächen ausgestattet.

Instandsetzung einer Tiefgarage

Diese Tiefgarage wurde von uns während des laufenden Parkhausbetriebes mit einem widerstandsfähigen Oberflächen-Schutzsystem (OS 8 nach den Richtlinien des DAfStb für befahrbare, mechanisch stark belastete Flächen) versehen. Dafür wurden während der Bauarbeiten Hohllagen ausgestemmt und mit einem EP-Harz-Mörtel reprofiliert, feuchtigkeitsführende Risse wurden mit einem PU-Injektionsharz verpresst und Arbeitsfugen laminiert. In Bereichen mit starker Chlorid-Kontamination haben wir den Beton mit Höchstdruckwasserstrahlen (HDW) mit einem Druck von 2500 bar abgetragen und mit Spritzbeton reprofiliert. Die Zufahrten wurden im laufenden Betrieb während der Nachtschicht durch eine PMMA-Beschichtung instand gesetzt. Die Wand- und Deckenflächen wurden durch unseren Malerbetrieb überarbeitet. Zur zukünftigen Diagnose haben wir ein innovatives Korrosions- und Feuchtigkeits-Monitoring-System verbaut.

Adresse

Kantstraße 4
39104 Magdeburg

Ansprechpartner/in

Sandy Fiedler

Sandy Fiedler
Niederlassungsleiter Magdeburg

magdeburg@nietiedt.com
039202 690 -0

Schnellkontakt
Telefon:
Nietiedt-Gruppe
04421 3004-00
Email:
Nietiedt-Gruppe
info@nietiedt.com
Social Network: