Ort
Jagsttal-Brücke
Umfang
Sanierung von Brückenpfeilern

Autobahnbrücke: Sanierung von Brückenpfeilern

Die Jagsttalbrücke ist eine Brücke der Bundesautobahn 81 über das Jagsttal bei Widdern. Sie ist die höchste Brücke des Teilstücks Würzburg–Weinsberg und liegt zwischen den Anschlussstellen Osterburken und Möckmühl. Die 80 m hohen Pfeiler der Brücke wurden auf 23.500 m² außen und 20.000 m² innen mit Spritzbeton bzw. Betonspachtelprodukten saniert. Den Zugang haben die Oberflächentechniker der Nietiedt-Gruppe durch Fahrbühnen erreicht.

Adresse


74259 Widdern

Ansprechpartner/in

Sandy Fiedler

Sandy Fiedler
Niederlassungsleiter Magdeburg

magdeburg@nietiedt.com
039202 690 -0

Schnellkontakt
Telefon:
Nietiedt-Gruppe
04421 3004-00
Email:
Nietiedt-Gruppe
info@nietiedt.com
Social Network: