Oberflächentechnik

  • Oberflächentechnik

    Sanieren, schützen, erhalten

    In unserer Sparte Oberflächentechnik sind alle industriellen und bauwerkserhaltenden Maßnahmen der Nietiedt-Gruppe zusammengefasst: Korrosionsschutz, Betoninstandsetzung, Spritzfolien als Abdichtungen von Auffangbecken, Behältern und Wannen und die Applikation von Flüssigkunststoffen. Mit Spezialkompetenzen wie (Spritz-)Betonarbeiten in der Wasserwechselzone, Rohrumhüllungen im Erdbereich oder Kathodenschutzanlagen ergänzen sich die Leistungen zu einem in Norddeutschland kaum vergleichbaren Portfolio.
    Dazu tragen auch Synergien mit den anderen Nietiedt-Gewerken Gerüstbau und Malerarbeiten bei. In der Oberflächentechnik fließen viele Fäden zusammen – und machen den Unternehmensbereich zu einem Ort höchster technischer und handwerklicher Expertise.

  • Leistungen

    OberflaechentechnikLeistungen

    • industrielle Beschichtungen
    • Wand-, Decken- und Bodenbeschichtungen
    • Betoninstandsetzungen, Betonreprofilierungen
    • Spritzbeton
    • Industriereinigung
    • Korrosionsschutz
    • Korrosionsschutz durch metallische Überzüge
    • 24-Heißspritzanlage, Heiß- und Warmspritzfolien und Flüssigkunststoffe
    • Heißspritzanlage
    • Tankinnenbeschichtungen (auch im Lebensmittelbereich)
    • Paint-Inspektionen, Überwachungen nach der FROSIO-Norm
    • Abdichtung/Isolierung von Rohren im Erdbereich
    • Brandschutzbeschichtungen- und -betone
    • Kathodenschutzsystem

     

  • Zulassungen und Befähigungen

    Wir verfügen über Befähigungen zu

    • Tätigkeiten mit Asbest und asbesthaltigen Materialien bei Abbruch-, Sanierungs- oder Instandhaltungsarbeiten (ASI-Arbeiten) sowie die dazugehörigen Nebenarbeiten
    • Korrosionsschutz  nach EN  1090-2
    • Wasserhaushaltsgesetz (WHG)
    • Eignungsnachweis  nach BauPAVO
    • Gütezeichen Tankschutz für Auffangräume, Tankinnenbeschichtung und Abdichtung von Fugen

     

    Die Zertifikate finden sie unter IMS in der Oberflächentechnik

     

     

     

  • Ausstattung

    Fuhrpark

    • über 55 Betriebsfahrzeuge

    Spezielle Gerätetechnik

    • 2.500 bar Hochdruckreinigungstechnik
    • Spritzbetonpumpen
    • Leistungsfähige 2K-Heißspritzkolbenpumpen sowie
    • Airlessspritztechnik
    • 3 eigene stationäre hochmoderne Strahl- und Beschichtungshallen an den Standorten Hamburg, Lingen und Wilhelmshaven-Friesland
    • Hochleistungs-Vakuum-Saugtrailer
    • mobile Phenics Strahl- und Recycling-Anlagen