Ausbildung

  • Ausbildung

    Eine Ausbildung in der Nietiedt Gruppe ist eine sichere Angelegenheit. Solide und bewährte Standards und moderne Ausbildungsmethoden wie z.B. eine eigene Maler-Ausbildungswerkstatt treffen auf motivierte und erfahrene Ausbilder – und das in allen Bereichen.

    Zur Zeit beschäftigen wir insgesamt 45 Auszubildende in drei Jahrgängen.

    Dies sind unsere Ausbildungsberufe. Hier finden Sie Informationen darüber, wen wir suchen und was wir Ihnen bieten:

    Sind Sie praktisch veranlagt und haben Spaß daran, mit ganz unterschiedlichen Materialien zu arbeiten? Finden Sie Farben und Gestaltungsflächen interessant und arbeiten auch gern im Freien? Dann ist der interessante und abwechslungsreiche Maler- und Lackiererberuf möglicherweise genau das Richtige für Sie. Bewerben Sie sich rechtzeitig um ein Betriebspraktikum.
    Übrigens: Mädchen und Malerhandwerk passen sehr gut zusammen!

    Mögen Sie die Arbeit mit unterschiedlichen Werkstoffen wie Holz, Teppich, PVC, Laminat etc. ? Dies verarbeitet der Bodenleger.

    Mögen Sie es, Ihre Muskelkraft einzusetzen, sind Sie schwindelfrei und mögen die Arbeit im Freien? Können Sie mit „Köpfchen“ arbeiten und verfügen über handwerkliches Geschick? Dann ist der Beruf des Gerüstbauers/-in eine Option für Sie!

    Wenn Sie vor Zahlen keine Angst haben, Freude an der Büroarbeit haben und gerne mit Kunden umgehen, könnte die Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau für Büromanagement etwas für Sie sein.

  • Schülerpraktikum

    Die Wirklichkeit ist viel aufregender!

    Was kommt nach der Schule? Was macht mir richtig Spaß und welcher Beruf entspricht meinen Neigungen? Sind das die Fragen, die Sie beschäftigen?

    Erste Eindrücke von unseren Berufen bekommen Sie an unserem Tag der Ausbildung im Februar. Sie erfahren alles über die Berufe Maler und Lackierer, Bodenleger und Gerüstbauer und über deren Ausbildungsinhalt. Sie und Ihre Eltern können unsere Werkstätten kennenlernen und mit unseren Ausbildern sprechen. Fragen Sie dann Ihre „Kollegen“, was deren Arbeit so interessant macht oder diskutieren Sie mit den Auszubildenden, warum sie sich gerade für eine Ausbildung bei Nietiedt entschieden haben! Wir beraten Sie gerne auch darüber, welche Fächer wichtig sind, um für „ihren“ Ausbildungsberuf gut vorbereitet zu sein.

    Wenn Sie sich für einen Beruf interessieren: probieren sie es aus! Wie bieten Ihnen ein Schülerpraktikum an. Schreiben Sie dazu einfach eine E-Mail an info@nietiedt.com.

    Sie werden einen berufstypischen Arbeitsplatz erkunden und im Team mitarbeiten. Wenn das Praktikum vorbei ist, haben Sie viele neue Eindrücke gewonnen und vielleicht auch Ihren Traumberuf gefunden.

  • Messe- und Informationstermine

    Ausbildungstag

    Am Tag der Ausbildung am 11. Februar stellen wir unsere Ausbildungsberufe vor. Unsere Azubis und Ausbilder  erklären, wie ihre Ausbildung aussieht und beantworten alle Fragen.  Sie sind herzlich eingeladen, von 11-14:00 Uhr zu schauen, eigene Eindrücke zu gewinnen und ein Gefühl für die Berufe zu entwickeln, beispielsweise, wenn sie einen Farbeimer oder eine Gerüststange heben. Interessenten und Eltern können mit Auszubildenden und Ausbildern zwanglos sprechen und alle Fragen loswerden. Gerne nehmen wir Bewerbungen gleich entgegen.

    Darüber hinaus  stellen wir unserer Berufsbilder in den Wilhelmshavener Schulen vor und kooperieren  mit den Berufsbildenden Schulen.

  • Zukunftsbaustelle

  • Unser Partner und Materiallieferant Brillux startet Nachwuchskampagne

    Deine Zukunft ist bunt – Initiative Ausbildung im Malerhandwerk

    Unter diesem Motto engagiert sich Brillux für den Ausbildungsberuf des Malers. Klicke hier!